Hyaluron



Je natürlicher und vitaler wir aussehen, desto wohler fühlen wir uns. Unabhängig vom biologischen Alter gilt das für Frauen wie Männer. Was die Haut dabei so strahlend und schön aussehen lässt, ist unter anderem dem natürlichen Körperbestandteil Hyaluron zu verdanken. In besonders hoher Konzentration finden sich die Moleküle in unserer Haut. Junge Haut ist besonders reich an Hyaluronsäure und zeichnet sich deshalb durch Elastizität und Spannkraft aus. Hyaluron erfüllt in unserem Körper wichtige Funktionen, erhält die Feuchtigkeit, Festigkeit und Elastizität der Haut.

Ab etwa 25 Jahren nimmt die hauteigene Produktion von Hyaluronsäure langsam ab. Das kann dazu führen, dass die Haut mit zunehmendem Alter Feuchtigkeit und damit auch Volumen verliert. Es bilden sich feine Linien und schließlich die ersten Falten. Auch die Gelenke fangen an zu leiden und verursachen den ein oder anderen Schmerz.
Das bedeutet für uns: Natürliche Schönheit braucht kein Skalpell – Hyaluron unterstützt unsere natürliche Schönheit und damit unser Wohlbefinden. Die Hyaluronsäure wird bei der ästhetischen Anwendung dort injiziert, wo eine Glättung der Haut erfolgen soll. Unser Gesicht bekommt die verlorengegangene Harmonie durch neues Volumen und mehr Spannkraft zurück. Je nach Konzentration hält eine Unterspritzungsbehandlung zwischen 6 und bis zu 18 Monaten an.
Beauty Aestetics by Nicole Garcea verwendet die Filler von „Princess“, eine Produktlinie mit sehr hoher Kundenzufriedenheit. Diese Filler sorgen für eine optimale Hautverträglichkeit. Das Ergebnis ist nach der Behandlung sofort sichtbar. Durch eine neue Kombination mit Lidocaine ist die Behandlung  nahe zu schmerzlos. Auf Wunsch verwende ich Filler ohne ein Anästhetikum, um das Allergierisiko weitestgehend zu vermeiden. Der Preis für eine Behandlung richtet sich u.a. nach Menge und Konzentration des verwendeten Hyaluronsäure- Präparats.